Tag der Zahngesundheit am 25. September

Das Motto für 2013: “Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule”

Am 25. September wird mit dem “Tag der Zahngesundheit” im ganzen Bundesgebiet auf das Thema Mundhygiene aufmerksam gemacht. Im Herbst 1991 wurde diese Idee zum ersten Mal mit konkreten Maßnahmen ins Leben gerufen, zwischenzeitlich hat sich der Aktionstag zu einem festen Termin etabliert, an dem der Themenbereich Zahngesundheit im Focus des öffentlichen Interesses steht. Längst ist die Hoffnung der damaligen Initiatoren aufgegangen, die Bevölkerung durch gezielte Information und Aufklärung für das Thema Mundgesundheit zu sensibilisieren, um auch eigenverantwortlich Krankheiten und Schäden an Zähnen und im Mund zu vermeiden. Darüber hinaus darf der Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und der Allgemeingesundheit nicht außer Acht gelassen werden.

Krankenkassen, Landesarbeitsgemeinschaften, Gesundheitsämter und viele Zahnärzte organisieren zu diesem Zeitpunkt Veranstaltungen und Aktionen, an denen zahlreiche Besucher teilnehmen werden. Dies stößt auf reges Medieninteresse – viele Radiosender und Tageszeitungen berichten darüber und verstärken so die Öffentlichkeitswirkung.

Unter dem Motto: “Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule”  steht am 25. September in vielen Zahnarztpraxen das Thema Prophylaxe im Mittelpunkt – und das nicht nur bei Erwachsenen, sondern insbesondere Kinder und Jugendliche betreffend. Häufig treten geschulte Prophlaxe-Fachkräfte in Kontakt mit Kindergärten und Schulen, um das Bewusstsein für Zahngesundheit schon frühzeitig zu schärfen. Gesunde Zähne von Anfang an!

Unser Zahnpflege Tipp:

MundduscheErweitern sie ihre Zahnpflege mit einer Munddusche. Eine  Munddusche ist die kompakte Ergänzung für die Mundhygiene und löst Speisereste aus Bereichen, in die auch die beste Zahnbürste nicht gelangt. Auch ideal für die Pflege von Brücken, Zahnspangen und den dritten Zähnen.

Die Panasonic EW1211 Munddusche ist eine besonders praktische kabellose Variante mit einem integriertem Wassertank, der für die tägliche Reinigung ausreichend ist.

Munddusche online kaufen 

Ein Kommentar

  1. Wir laden Vorschulkinder zum Besuch in unserer Praxis ein, um den regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt zu vereinfachen. Wenn Kinder die Geräte und den Ablauf in einer Praxis kennenlernen, trägt das zum Angstabbau bei. Spielerisch sollen die Kinder erfahren, wie es sich auf so einem Zahnarztstuhl sitzt und wie es ist, den anderen die Zähne zu zeigen. Ein Wissensquizz zum Thema Zahngesundheit, Zähne putzen und zahngesunde Ernährung rundet den Besuch bei uns ab.
    Wann? 25.09.2014, 9-11 Uhr
    Wo? Badstr.22 in 13357 Berlin

Kommentar hinterlassen